60 Minuten ist eine Unterrichtsstunde

Zum Schuljahr 2011/12 wurde die Länge einer Unterrichtsstunde von 45 Minuten auf 60 Minuten umgestellt.

Im Mai 2012 wurde diese Umstellung durch Schüler, Eltern und Lehrer per Umfrage evaluiert.

Ergebnis der Befragung:

  • die Anzahl der Unterrichtsfächer pro Tag wurde reduziert
  • übersichtlicherer Stundenplan
  • Unterrichtsstunden bieten mehr Freiraum für Methoden und Unterrichtsformen, Rhythmisierung
  • angenehmere Pausenregelung
  • Schüler und Lehrkräfte genießen entspannter den Schulalltag
  • mehr Zeit für Arbeitsaufträge (auch Hausaufgaben) in der Schule


Ergebnisse als Download (pdf):

Fragebogen Ergebnisse